Angebote zu "Nähen" (8 Treffer)

Dali Epicon 8
€ 14398.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem ~Center-Speaker EPICON VOKAL und den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dieser elegante Standlautsprecher ist das Top-Modell der EPICON-Serie und überzeugt mit einem überaus detailreichen, ausdrucksstarken und natürlichen Klang auf allerhöchstem Niveau. Die EPICON 8 arbeitet mit zwei 200 mm großen Bass-Chassis und einem 165 mm-Mitteltöner...der Zuhörer wird sowohl bei leisen Tönen mit einem facettenreichen und räumlich fein gegliederten Klangbild gefesselt, EPICON 8 kann aber auch impulsive und lautere Musik sehr packend und druckvoll in Szene setzen. Produktmerkmale EPICON 8: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON-Serie ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Für ein profundes Bassfundament der EPICON 8 sorgen zwei 200 mm große Tieftöner. Diese beiden Tieftöner sind derart kraftvoll zugange, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer mehr erforderlich ist. Jedes Seitenteil der EPICON 8 besteht aus sechs einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten. Diese sind fest mit einer mehrschichtigen, 63 mm starken MDF-Gehäusewand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Bassreflexöffnungen und Anschlussfelder an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 8 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 8 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den Tieftönern findet man an der Gehäuserückseite die beiden

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Dali Epicon 8
€ 14398.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem ~Center-Speaker EPICON VOKAL und den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dieser elegante Standlautsprecher ist das Top-Modell der EPICON-Serie und überzeugt mit einem überaus detailreichen, ausdrucksstarken und natürlichen Klang auf allerhöchstem Niveau. Die EPICON 8 arbeitet mit zwei 200 mm großen Bass-Chassis und einem 165 mm-Mitteltöner...der Zuhörer wird sowohl bei leisen Tönen mit einem facettenreichen und räumlich fein gegliederten Klangbild gefesselt, EPICON 8 kann aber auch impulsive und lautere Musik sehr packend und druckvoll in Szene setzen. Produktmerkmale EPICON 8: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON-Serie ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Für ein profundes Bassfundament der EPICON 8 sorgen zwei 200 mm große Tieftöner. Diese beiden Tieftöner sind derart kraftvoll zugange, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer mehr erforderlich ist. Jedes Seitenteil der EPICON 8 besteht aus sechs einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten. Diese sind fest mit einer mehrschichtigen, 63 mm starken MDF-Gehäusewand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Bassreflexöffnungen und Anschlussfelder an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 8 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 8 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den Tieftönern findet man an der Gehäuserückseite die beiden

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Dali Epicon 8
€ 14398.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem ~Center-Speaker EPICON VOKAL und den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dieser elegante Standlautsprecher ist das Top-Modell der EPICON-Serie und überzeugt mit einem überaus detailreichen, ausdrucksstarken und natürlichen Klang auf allerhöchstem Niveau. Die EPICON 8 arbeitet mit zwei 200 mm großen Bass-Chassis und einem 165 mm-Mitteltöner...der Zuhörer wird sowohl bei leisen Tönen mit einem facettenreichen und räumlich fein gegliederten Klangbild gefesselt, EPICON 8 kann aber auch impulsive und lautere Musik sehr packend und druckvoll in Szene setzen. Produktmerkmale EPICON 8: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON-Serie ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Für ein profundes Bassfundament der EPICON 8 sorgen zwei 200 mm große Tieftöner. Diese beiden Tieftöner sind derart kraftvoll zugange, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer mehr erforderlich ist. Jedes Seitenteil der EPICON 8 besteht aus sechs einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten. Diese sind fest mit einer mehrschichtigen, 63 mm starken MDF-Gehäusewand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Bassreflexöffnungen und Anschlussfelder an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 8 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 8 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den Tieftönern findet man an der Gehäuserückseite die beiden

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Dali Epicon 6
€ 9198.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem Center-Speaker EPICON VOKAL und den größeren ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dali´s unvergleichliche Treiber-Technologie ist das Highlight des Dali-Referenzlautsprechers EPICON 6. Die Bestückung mit zwei 165 mm-Tiefmitteltönern und ihrem einzigartigen Linear Drive Magnet System sowie dem bewährten und eigens für die EPICON-Serie optimierten, aus Gewebekalotte und Bändchen bestehenden Hybrid-Hochtöner bricht mit allen bestehenden Lautsprecher-Konventionen. Mit den präzisen und dynamischen Bässen sowie der makellosen Hochton - und Stimmwiedergabe klingt die EPICON 6 so naturgetreu, man könnte sich in einer Live-Aufführung glauben. Produktmerkmale EPICON 6: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON 6 ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Zwei 165 mm große Tiefmitteltöner sorgen bei der EPICON 6 für ein profundes Bassfundament. Sie arbeiten derart kraftvoll, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer erforderlich ist. Aus 6 einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten besteht jedes Seitenteil der EPICON 6. Diese sind fest mit der mehrschichtigen, 53 mm starken MDF-Gehäuserückwand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Anschlussfelder und Bassreflexöffnungen an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 6 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 6 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Dali Epicon 6
€ 9198.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem Center-Speaker EPICON VOKAL und den größeren ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dali´s unvergleichliche Treiber-Technologie ist das Highlight des Dali-Referenzlautsprechers EPICON 6. Die Bestückung mit zwei 165 mm-Tiefmitteltönern und ihrem einzigartigen Linear Drive Magnet System sowie dem bewährten und eigens für die EPICON-Serie optimierten, aus Gewebekalotte und Bändchen bestehenden Hybrid-Hochtöner bricht mit allen bestehenden Lautsprecher-Konventionen. Mit den präzisen und dynamischen Bässen sowie der makellosen Hochton - und Stimmwiedergabe klingt die EPICON 6 so naturgetreu, man könnte sich in einer Live-Aufführung glauben. Produktmerkmale EPICON 6: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON 6 ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Zwei 165 mm große Tiefmitteltöner sorgen bei der EPICON 6 für ein profundes Bassfundament. Sie arbeiten derart kraftvoll, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer erforderlich ist. Aus 6 einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten besteht jedes Seitenteil der EPICON 6. Diese sind fest mit der mehrschichtigen, 53 mm starken MDF-Gehäuserückwand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Anschlussfelder und Bassreflexöffnungen an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 6 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 6 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Dali Epicon 6
€ 9198.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem Center-Speaker EPICON VOKAL und den größeren ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dali´s unvergleichliche Treiber-Technologie ist das Highlight des Dali-Referenzlautsprechers EPICON 6. Die Bestückung mit zwei 165 mm-Tiefmitteltönern und ihrem einzigartigen Linear Drive Magnet System sowie dem bewährten und eigens für die EPICON-Serie optimierten, aus Gewebekalotte und Bändchen bestehenden Hybrid-Hochtöner bricht mit allen bestehenden Lautsprecher-Konventionen. Mit den präzisen und dynamischen Bässen sowie der makellosen Hochton - und Stimmwiedergabe klingt die EPICON 6 so naturgetreu, man könnte sich in einer Live-Aufführung glauben. Produktmerkmale EPICON 6: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON 6 ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Zwei 165 mm große Tiefmitteltöner sorgen bei der EPICON 6 für ein profundes Bassfundament. Sie arbeiten derart kraftvoll, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer erforderlich ist. Aus 6 einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten besteht jedes Seitenteil der EPICON 6. Diese sind fest mit der mehrschichtigen, 53 mm starken MDF-Gehäuserückwand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Anschlussfelder und Bassreflexöffnungen an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 6 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 6 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Dali Epicon 6
€ 9198.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem Center-Speaker EPICON VOKAL und den größeren ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dali´s unvergleichliche Treiber-Technologie ist das Highlight des Dali-Referenzlautsprechers EPICON 6. Die Bestückung mit zwei 165 mm-Tiefmitteltönern und ihrem einzigartigen Linear Drive Magnet System sowie dem bewährten und eigens für die EPICON-Serie optimierten, aus Gewebekalotte und Bändchen bestehenden Hybrid-Hochtöner bricht mit allen bestehenden Lautsprecher-Konventionen. Mit den präzisen und dynamischen Bässen sowie der makellosen Hochton - und Stimmwiedergabe klingt die EPICON 6 so naturgetreu, man könnte sich in einer Live-Aufführung glauben. Produktmerkmale EPICON 6: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON 6 ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Zwei 165 mm große Tiefmitteltöner sorgen bei der EPICON 6 für ein profundes Bassfundament. Sie arbeiten derart kraftvoll, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer erforderlich ist. Aus 6 einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten besteht jedes Seitenteil der EPICON 6. Diese sind fest mit der mehrschichtigen, 53 mm starken MDF-Gehäuserückwand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Anschlussfelder und Bassreflexöffnungen an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 6 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 6 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Dali Epicon 8
€ 14398.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Erfahrungen aus nahezu 30 Jahren Entwicklung, Forschung und Herstellung von Lautsprechern beweist die EPICON-Serie, wie weit DALI auf dem Weg zu einer möglichst naturgetreuen Klangwiedergabe gekommen ist. Die EPICON-Serie stellt das absolute Highlight in der Firmengeschichte DALI´s dar. Die exklusiven EPICON High-End-Lautsprecher gehören mit Ihren speziell entwickelten ~Chassis, in Handarbeit gefertigter, besonders edler ~Gehäuse und einer unglaublich feinsinnigen und zugleich dynamischen Wiedergabe zum Besten, was der Lautsprechermarkt derzeit zu bieten hat. Die DALI-EPICON Serie besteht aus den vier eng miteinander verwandten Modellen, den ~Standlautsprechern EPICON 6 , den kompakten 2-Wege-Lautsprechern EPICON 2 , dem ~Center-Speaker EPICON VOKAL und den hier vorgestellten ~Standlautsprechern EPICON 8 . Dieser elegante Standlautsprecher ist das Top-Modell der EPICON-Serie und überzeugt mit einem überaus detailreichen, ausdrucksstarken und natürlichen Klang auf allerhöchstem Niveau. Die EPICON 8 arbeitet mit zwei 200 mm großen Bass-Chassis und einem 165 mm-Mitteltöner...der Zuhörer wird sowohl bei leisen Tönen mit einem facettenreichen und räumlich fein gegliederten Klangbild gefesselt, EPICON 8 kann aber auch impulsive und lautere Musik sehr packend und druckvoll in Szene setzen. Produktmerkmale EPICON 8: Das Linear Drive Magnetsystem kommt bei allen Tief- und Mitteltönern zum Einsatz und basiert auf dem pulverförmigen Magnetmaterial SMC (Soft Magnetic Compound). Der Einsatz von SMC bringt viele Vorteile, vor allem aber reduzieren sich die durch mechanische Verluste hervorgerufenen Verzerrungen im Magnetantrieb erheblich. Die einzigartige Fähigkeit von SMC, eine hohe magnetische Leitfähigkeit mit einer sehr geringen elektrischen Leitfähigkeit (1/10.000 von Eisen) zu verbinden, ermöglichte die Entwicklung eines hervorragenden Lautsprecherantriebs ohne die bisher in Kauf zu nehmenden Nachteile. Die EPICON-Serie ist mit dem einzigartigen DALI Hybrid-Hochtonmodul und speziell entwickelter Kalotte ausgestattet. Das neue Modul besteht aus einer 29 mm großen, besonders leichten Kalottenmembran und einem 10 x 55 mm großen Bändchenhochtöner. Die Kombination eines Bändchenhochtöners mit einer Hochtonkalotte repräsentiert die ideale Lösung für die Wiedergabe hoher Frequenzen. Die Eigenschaften des besonders groß dimensionierten Kalottenhochtöners sind eine besonders tiefe Resonanzfrequenz, eine hohe Belastbarkeit und außergewöhnliche Reserven für einen hohen Schalldruck und extreme Auslenkungen. Dank eines ultra-dünnflüssigen magnetischen Fluids zur Kühlung weist die Kalotte eine sehr hohe Sättigungsgrenze auf, wodurch sich die Belastbarkeit deutlich erhöht. Zugleich wird die Schwingspulenbewegung hervorragend kontrolliert. Das Bändchen überträgt ein extrem breites Frequenzspektrum und verfügt über eine Abstrahlung sehr hoher Frequenzen, hier beginnt der Einsatzbereich oberhalb von 10 kHz, die volle Leistungsfähigkeit wird allerdings zwischen 15 und weit über 30 kHz erreicht, also deutlich oberhalb der hörbaren Frequenz. Für ein profundes Bassfundament der EPICON 8 sorgen zwei 200 mm große Tieftöner. Diese beiden Tieftöner sind derart kraftvoll zugange, dass auch bei höheren Wiedergabepegeln oder in größeren Räumen kein separater Subwoofer mehr erforderlich ist. Jedes Seitenteil der EPICON 8 besteht aus sechs einzelnen, miteinander verleimten Lagen von MDF-Platten. Diese sind fest mit einer mehrschichtigen, 63 mm starken MDF-Gehäusewand verankert. Mit CNC-Fräsen entstehen die ultrapräzisen Aussparungen und Bohrungen für die Bassreflexöffnungen und Anschlussfelder an der Gehäuserückseite. Die zweischichtige, 33 mm starke Frontwand der EPICON 8 stellt sicher, dass die von den Treibern mobilisierte Energie auch tatsächlich akustisch genutzt wird und nicht durch Gehäusevibrationen verloren geht. Eine möglichst stabile und verwindungsstreife akustische Plattform entsteht auch durch die gebogene Form der Frontwand. Im Innern bietet das Gehäuse der EPICON 8 zwei gleichgroße Kammern für die beiden Tieftöner und eine weitere separate Kammer für den Mitteltöner. Den beiden Basschassis steht so jeweils ein identisches, aber völlig voneinander unabhängiges Volumen bereit. Dank seines abgeschlossenen, eigenen Gehäuses ist der Mitteltöner in der Lage, auch die mittleren Frequenzen ohne störende Einflüsse durch anderen Chassis wiederzugeben. In nächster Nähe zu den Tieftönern findet man an der Gehäuserückseite die beiden

Anbieter: HIFI Regler - Spe...
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe